top of page

 WAS ERWARTET SIE ALS STUDENT? 

  Ich bin ein Student! Was erwartet mich ? 

Wir von Travoyage Malta sind bestrebt, Ihnen ein lohnendes Auslandspraktikum zu bieten, das Ihre Karriereaussichten deutlich verbessern wird. Hier ist, was Sie erwartet :

QUALITÄTSARBEITGEBER

Wir legen Wert darauf, Sie mit seriösen und erstklassigen Arbeitgebern zusammenzubringen, die Ihre persönliche Entwicklung und Entfaltung fördern wollen. Um sicherzustellen, dass Sie am besten zu uns passen, prüfen wir sorgfältig Ihren Lebenslauf und Ihre vollständigen Angaben, bevor wir die perfekte Praktikumsstelle für Sie finden. Wir arbeiten mit mehr als 3000 lokalen Gastorganisationen in Malta zusammen.

PROFESSIONELLE UNTERSTÜTZUNG

Während des gesamten Prozesses, sei es in der Bewerbungsphase oder während Ihres eigentlichen Praktikums, steht Ihnen unser engagiertes Team jederzeit zur Seite. Ihnen wird ein Projektkoordinator zugewiesen, der Ihnen 24/7 zur Verfügung steht. Er wird Sie von der Begrüßung bis zum Ende Ihres Praktikums in Malta begleiten.

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN

Im Rahmen unseres Engagements für Ihre berufliche Entwicklung bieten wir eine Reihe von maßgeschneiderten Weiterbildungsprogrammen an. Diese Programme sollen Ihnen wertvolle Fähigkeiten und Kenntnisse vermitteln und Ihnen neue Karrieremöglichkeiten eröffnen. Darüber hinaus bieten sie Ihnen die Möglichkeit, sich auf bestimmte Bereiche zu spezialisieren und praktische Erfahrungen zu sammeln, während Sie gleichzeitig Ihre Englischkenntnisse verbessern.

  VOR IHRER REISE NACH MALTA      
Die Vorbereitungen für einen Auslandsaufenthalt beginnen direkt nach der Entscheidung, diese Reise anzutreten. Neben der Erfüllung der formalen Voraussetzungen für das Programm gibt es noch weitere spannende Aspekte, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich auf diese neue Reise begeben.


 1. Recherchieren Sie Ihr Reiseziel:  Spätestens zwei (2) Wochen vor Ihrer Ankunft in Malta erhalten Sie Ihr Praktikumsprogramm mit allen Einzelheiten zu Ihrer Gasteinrichtung und Unterkunft. Nehmen Sie sich die Zeit, Ihr Reiseziel und Ihre Gasteinrichtung gründlich zu recherchieren. Machen Sie sich mit der Kultur, den Sitten und Gebräuchen des Landes vertraut und machen Sie sich mit speziellen Reisehinweisen und Sicherheitstipps vertraut.


 2. Sammeln Sie relevante Dokumente:  Vergewissern Sie sich, dass Sie alle notwendigen Dokumente wie Reisepässe, Versicherungspapiere, finanzielle Informationen und Angaben zur Krankenversicherung bereithalten. Nehmen Sie Ihre Europäische Krankenversicherungskarte mit.


 3. Vorkehrungen für die Unterbringung :  Um Pannen zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, Ihre Unterkunft bei uns zu reservieren. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie noch Hilfe bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft für Ihren Auslandsaufenthalt benötigen.

 4. Bereiten Sie Ihren Europass-Lebenslauf vor:  Bereiten Sie sich auf Ihre Reise vor, indem Sie einen Europass-Lebenslauf erstellen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Lebenslauf Ihr wahres Ich, Ihre Ausbildung, Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten wiedergibt. Nutzen Sie unseren Leitfaden zum Verfassen eines erfolgreichen Lebenslaufs und bereiten Sie Ihren Europass-Lebenslauf vor, indem Sie auf diesen Link klicken: https://europa.eu/europass/eportfolio/screen/profile-wizard?lang=e Mit diesen wichtigen Schritten sind Sie besser gerüstet, um das Beste aus Ihrem internationalen Abenteuer zu machen und eine erfüllende und erfolgreiche Erfahrung im Ausland zu machen.
 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Checkliste zur Vorbereitung von Studenten

TAG 1 : ANKUNFT IN MALTA

Sie haben alle Vorbereitungen getroffen, Ihre Koffer gepackt und sind endlich abgeflogen. Das ist der Beginn einer aufregenden Reise! Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen Malta werden Ihre nächsten Schritte reibungslos und gut geleitet sein. Wenn Sie die Ankunftshalle betreten, werden Sie sofort von einem Fahrer empfangen, der ein Schild mit Ihrem Namen und Nachnamen in der Hand hält. Diese eindeutige Identifizierung sorgt für einen problemlosen Anschluss.

Außerdem erhalten Sie vom Fahrer einen Willkommensumschlag. In diesem Umschlag finden Sie wichtige Informationen für den Check-in in Ihrer Unterkunft. Diese Informationen werden Ihnen als Leitfaden dienen und sicherstellen, dass Sie nahtlos in Ihre neue Unterkunft einziehen können.

Während Sie Ihre neue Unterkunft erkunden und sich dort einrichten, können Sie sicher sein, dass Travoyage Malta Ihnen während Ihres gesamten Aufenthalts zur Seite steht.


TAG 2: BEGRÜSSUNGSTREFFEN

Am Tag nach Ihrer Ankunft (in der Regel am Montagmorgen) erwartet Sie ein Willkommenstreffen. Hier erhalten Sie Einblicke in die lokale Umgebung, die kulturelle Dynamik und interessante Informationen über Ihr Reiseziel. Dieses Treffen bietet auch die perfekte Gelegenheit, mit einem lokalen Mitarbeiter ins Gespräch zu kommen, falls Sie Fragen haben. Während Ihrer Zeit im Ausland werden Sie nicht nur spannende neue Möglichkeiten wahrnehmen und Ihre Sprachkenntnisse aufblühen sehen, sondern auch von der kontinuierlichen 24/7-Betreuung durch Travoyage Malta profitieren.

TAG 3: ERSTER ARBEITSTAG

Ihr erster Arbeitstag ist ein aufregender Schritt. Um einen reibungslosen Start zu gewährleisten, sollten Sie diese wichtigen Punkte beachten :


 1. Vorbereitung ist der Schlüssel :  Nehmen Sie sich vor Ihrem ersten Tag einen Moment Zeit, um Ihre Busroute zu überprüfen. Alle notwendigen Details werden Ihnen im Rahmen Ihres Praktikumsprogramms mitgeteilt.


 2. Pünktlichkeit und Kleidung :  Achten Sie am großen Tag darauf, dass Sie pünktlich und entsprechend der Kleiderordnung des Arbeitsplatzes gekleidet sind. Das zeigt Ihre Professionalität und Ihren Eifer.


 3. Positiver Ausblick :  Gehen Sie mit einer positiven Einstellung an Ihre neue Arbeitserfahrung heran. Nutzen Sie die Chance zu wachsen und zu lernen.


 4. Treffen Sie Ihr Team:  Sie haben die Möglichkeit, Ihren Mentor und die anderen Teammitglieder kennen zu lernen. Diese erste Interaktion gibt den Ton für Ihre Zusammenarbeit an.


 5. Anweisungen befolgen:  Halten Sie sich stets an die gegebenen Anweisungen. Damit demonstrieren Sie Ihre Zuverlässigkeit und Ihren Respekt für das Arbeitsumfeld.


 6. Fragen stellen:  Wenn Sie unsicher sind, zögern Sie nicht, Fragen zu stellen. Eine klare Kommunikation stellt sicher, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.


 7. Initiative ergreifen :  Wenn Sie die Ihnen übertragenen Aufgaben erledigt haben, bekunden Sie Ihr Interesse an weiteren Aufgaben. Damit zeigen Sie Ihre Begeisterung und Ihr Engagement.


 8. Wissbegierig:  Zeigen Sie Enthusiasmus und eine echte Bereitschaft zu lernen. Diese Einstellung unterstreicht Ihr Engagement für die persönliche und berufliche Entwicklung.


Wenn Sie Ihre neue Arbeit mit diesen Grundsätzen beginnen, ebnen Sie den Weg für eine erfolgreiche und erfüllende Erfahrung. Wir werden regelmäßig Kontakt zu Ihnen aufnehmen, um uns zu vergewissern, dass Sie sich wohl fühlen, und um Feedback zu Ihren Erfahrungen einzuholen. Ihnen wird ein fester Ansprechpartner zugewiesen, der Ihnen während der gesamten Projektdauer mit Rat und Tat zur Seite steht. Ihr Engagement reicht bis zum Abschluss Ihres Projekts, und sie sind immer daran interessiert zu erfahren, wie es Ihnen geht, auch nachdem Sie wieder zu Hause sind!

Weitere Informationen zu unseren Unterkunftsmöglichkeiten, die von Gastfamilien bis hin zur Selbstverpflegung reichen, finden Sie im Abschnitt "Unterkunft", und für Einblicke in unsere kulturellen Exkursionen und Erlebnisse können Sie sich gerne weiter informieren
.

bottom of page